Designe Pflanzkübel Ultrabeton

Beton ist längst nicht mehr nur Baustoff, sondern ebenfalls ein zeitloses und tatsächlich klassisches Material für Dekoelemtente. Der Industrie- und Fabrik-Schick ist mittlerweile im Landschafts- und Gartenbau angekommen. Er macht nicht bei Parkbänken und Dekoelementen halt: große Blumentöpfe aus Beton sind zu einem echten Stilmittel und Gestaltungselement geworden.

Sie wirken massiv und wertig, haben eine ganz besondere Ästhetik und sind dazu noch sehr beständig. Die einzigartige Struktur von Beton und die selten flächige Farbe trägt zusätzlich dazu bei, dass der Blumentopf interessant wirkt und zum Hingucker wird. Dabei stielt Beton den Pflanzen nicht die Show, sondern wirkt dezent, aber hochwertig im Hintergrund.

Beton als Material für den Garten- und Landschaftsbau

Das Material aus Zement, Wasser und verschiedenen Gesteinskörnungen war bereits in den 1950ern schon einmal sehr modern für große Blumenkübel. Es war günstig und überall kam man gut an die Grundmaterialien heran. Im Zuge der immer größeren Beliebtheit von Kunststoffen, geriet der Beton etwas in den Hintergrund. Doch jetzt lebt das Material wieder auf.

Mittlerweile sind Auftraggeber und Architekten wieder auf der Suche nach natürlicheren Materialien. Der früher oft sehr grobe Beton hat sich weiterentwickelt und erlebt einen Aufschwung. Ultrahochfester Beton verfügt über eine sehr hohe Druckfestigkeit und feine Körnungen lassen sehr genaue Formen und glatte Oberflächen zu. Die Möglichkeit Farbpartikel unterzumischen schafft Abstufungen von weiß, über grau bis hin zum schwarz.

 

Blumentöpfe aus Beton

Beton sieht nicht nur gut aus. Beton hält auch im Alltag den Anforderungen an einen Blumentopf durchaus stand. Das Material hat gerade für draußen wirklich viele Vorteile: Es ist UV-resistent, sehr robust und stabil. Zudem sind sie wetterfest und bei gewährleistetem Wasserablauf sogar frostbeständig. Beton ist ein sehr langlebiges Material, was auch nach mehreren Jahren, in denen es der Witterung draußen ausgesetzt ist, wenig an optischer Schönheit verliert.

Betontöpfe lassen sich bei Bedarf auch mit Wasser vergleichsweise einfach und vor allem sehr nachhaltig reinigen. Das Material selbst ist schwer genug, dass es zusammen mit Wurzeln und Erde einen sicheren Stand der Pflanzen gewährleistet. So überstehen schmal gewachsene und hohe große Pflanzen den ein oder anderen Sturm im Topf.

Pflanzgefäße für Freiflächen und Gärten

Der Farbton Grau passt wunderbar zu den Außenflächen. Ob Rasenfläche, Swimmingpool oder Blumenbeet – robuste Pflanzgefäße in Grau fügen sich harmonisch in das Ambiente des Gartens ein. Auch Freiflächen vor öffentlichen Gebäuden oder moderne Parkanlagen erhalten mit einem Pflanzkübel ein wunderschönes Flair. Mensch und Tier sind dankbar für das natürliche Grün und Schönheit, die jeder Blumenkübel ausstrahlt. Ob Sie in den Jahreszeiten Pflanzen austauschen oder dauerhaft einsetzen, obliegt Ihrem persönlichen Geschmack. Sehr schön wirken große Pflanzkübel mit hohen Gräsern, die schon aus weiterer Entfernung gut zu sehen sind. Auch exotische Pflanzen wie Olivenbäume oder Palmen erzeugen ein schönes Ambiente. Pflanzgefäße mit Palmen können sowohl am Pool als auch im Saunabereich stehen. Olivenbäume wiederum lassen sich überall dort aufstellen, wo andere Pflanzen die andauernde Sonne nicht vertragen.

Pflanzkübel aus Beton schwarz in der Stadt

Gestaltungsmöglichkeiten mit Pflanzkübeln aus Beton

Pflanzkübel aus Beton sind vielfältig einsetzbar. Sie setzen im Garten und an Freiflächen tolle Akzente. Gleichzeitig können sie von wechselnden Topfpflanzen bis zu kleinen Bäumchen bepflanzt werden. Diese Optionen sind beeindruckend, wenn man bedenkt, dass diese Pflanzgefäße das ganze Jahr über im Garten stehen bleiben können und auch dort überwintern sollen. Vor allem immergrüne Pflanzen setzen hier wunderschöne Akzente. So begrüsst ein Blumenkübel aus Beton mit frischem, immerwährende Grün die Bewohner und Freunde direkt am Haus.

Pflanzkübel aus Beton auf Terrasse in grau

Pflanzkübel aus Beton - Das sollten Sie beachten

Anders als bei einem Blumenkübel, der im Herbst in einen, vor Frost schützenden Raum gestellt wird, verbleiben Beton-Pflanztöpfe im Freien. Daher sollte von vornherein der richtige Standort ausgewählt werden. Generell mögen fast alle Pflanzen windgeschützte Plätze, achten Sie also darauf, dass es der Pflanze oder dem kleinen Baum auch in der kalten Jahreszeit an Ort und Stelle gut geht. Die Basis für ein gesundes Wachstum der Pflanzen ist in jedem Falle gegeben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe Sie benötigen, wählen Sie im Zweifelsfalle einen etwas größeren Blumenkübel, der dauerhaft wachsenden Pflanzen ausreichend Raum für die Wurzeln bietet.

Betonkübel Adamo

L 1000 mm x B 1000 mm x H 800 mm Anfragen

Pflanzkübel beton Adamo
Material Beton (UHPC)
Gewicht: 292 kg
Abmessungen B 1000mm H 800mm L 1000mm
Farben: Grau, Schwarz, Weiss
UV-resistent
Robust und Stabil
Wetterfest
Frostbeständig bei gewährleistetem Wasserablauf

Blumenkübel Massimo

L 2000 mm x B 500 mm x H 500 mm Anfragen

Pflanzkübel beton Massimo
Material Beton (UHPC)
Gewicht :240 kg
Abmessungen B500mm H500mm L2000mm
Farben: Grau, Schwarz, Weiss
UV-resistent
Robust und Stabil
Wetterfest
Frostbeständig bei gewährleistetem Wasserablauf

Pflanzkübel Roberto

L 1000 mm x B 500 mm x H 500 mm Anfragen

Pflanzkübel beton Roberto
Material Beton (UHPC)
Gewicht :137 kg
Abmessungen: B500mm H500mm L1000mm
Farben: Grau, Schwarz, Weiss
UV-resistent
Robust und Stabil
Wetterfest
Frostbeständig bei gewährleistetem Wasserablauf