Designe Pflanzkübel Ultrabeton

Ultrahochfester Beton (UHFB) als Material für Pflanztröge

Im Außenbereich sind Tröge und Schalen den unterschiedlichsten Einwirkungen ausgesetzt. Sie müssen resistent gegen Feuchtigkeit, Hitze, Frost und UV-Strahlen sein, aber auch mechanische Belastungen vertragen können. Diese können durch das Wurzelwerk der eingesetzten Pflanzen entstehen, aber auch durch leichte Stöße von außen. Um diesen Anforderungen auch über lange Zeit gerecht zu werden, wird für unsere Pflanztröge beton eingesetzt, der höchsten qualitativen Ansprüchen genügt.
Für die Pflanztröge wird ultrahochfester Beton (UHFB) als moderner Baustoff verwendet. Dieser ist durch spezielle Zugaben in die Betonmischung extrem widerstandsfähig. Durch diese Zuschlagsstoffe werden für Pflanztröge beton Parameter so eingestellt, dass optimale Eigenschaften erzielt werden. Im Vordergrund stehen dabei Witterungsfestigkeit, Stabilität und Langlebigkeit des Werkstoffes. Ultrahochfester Beton weist eine enorm hohe Widerstandsfähigkeit gegen Druckbelastungen auf und kommt dabei ohne eigene Bewehrungen aus.

Bei UHFB wird durch sehr feinkörnige Zuschlagsstoffe eine sehr hohe Materialdichte erreicht. Durch diese hohe Materialdichte besteht bei UHFB nur eine geringe Kapillarwirkung. Der Baustoff gilt als dicht gegenüber Flüssigkeiten und Gasen. Im Vergleich zu normalem Beton wandert bei UHFB durch die Kapillarporen im Baustoff kein Wasser aus der Erde der eingesetzten Pflanzen nach außen. So muss in warmen Perioden weniger gegossen werden. In kalten Zeiten besteht keine Gefahr, dass Wasser in das Material wandert und gefrieren könnte. So werden Frostschäden in Form von Abplatzungen am Pflanztrog vermieden. Angesichts seiner Eigenschaften ist für Pflanztröge beton ein idealer Baustoff. Aber nicht nur für Blumenkübel und Pflanztröge, sondern auch im Garten-und Landschaftsbau ist UHFB beliebt und wird gerne wegen seiner Dauerhaftigkeit eingesetzt. Aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit wird ultrahochfester Beton in der Architektur für stark beanspruchte Tragwerke, aber auch im Kanal- und Rohrleitungsbau eingesetzt. Die hohe und feinkörnige Materialdichte lässt gegenüber normalem Beton glattere und geschlossenere Oberflächen erreichen. So ist UHFB im Vergleich wesentlich unempfindlicher gegen Schmutz als herkömmlicher Beton. Sollte es dennoch einmal zu Verschmutzungen oder Grünbelag kommen, lassen sich diese aufgrund der geschlossenen Oberfläche einfacher entfernen. Dank des hochwertigen Materials erfüllen unsere Tröge höchste Ansprüche auch in Sachen Langlebigkeit. Ob auf dem Balkon, der Terrasse, im Garten oder in der Grünanlage, unsere hochwertigen Pflanztröge aus Beton machen auch nach langer Zeit noch eine gute Figur, damit Sie lange Freude daran haben.