Unkategorisiert

Stone Quarz und Harz

Pflanzkübel in Betonoptik sind derzeit sehr begehrt. Modelle der Stone Serie überzeugen darüber hinaus im Gegensatz zu Hochglanztöpfen durch ihre ursprünglich gehaltene Oberfläche. Diese macht auch den Urano Topf aus. Durch viele naturelle Farbtöne und Strukturen kann er sich optimal seiner Umgebung und individuellen Vorlieben anpassen. Die vielfältigen Varianten bieten eine Menge Möglichkeiten für die kreative Gestaltung. Egal ob auf Fließen, Stein, Holz oder Gras: Das vielseitige Urano Modell passt auf jeden Untergrund und ist in einfachen Farben auch wunderbar mit anderen Töpfen kombinierbar. Sein unkompliziertes Design macht den Blumenkübel sowohl für verschiedene Pflanzen als auch Orte geeignet: Dank seiner Stone Oberfläche wirkt er sowohl mit mediterranen Aloe Pflanzen als auch nordischen Nadelbäumchen geschmackvoll. Im äußeren Terrain macht sich der Pflanzentopf idyllisch an der Hauswand oder als Wegsäumung. Bepflanzt mit Gartenkräutern kann er eine Sitzecke verschönern oder sich träumerisch neben dem holzigen Gartenhäuschen einfinden. Er bringt aber auch ein naturbelassenes Ambiente in den Wintergarten oder den Wohnbereich. Durch seine gerade Linien drückt der Pflanzkübel Betonoptik außerdem klassische Eleganz aus und verschafft jedem Umfeld eine stilvolle Atmosphäre. Mit einer Zimmerpalme wertet er daher auch einen Büroraum oder ein Badezimmer auf natürliche Weise auf.

Das qualitativ hochwertige Material

Pflanzentöpfe der Stone Serie aus Fiberglas sehen nicht nur super aus, sondern sind darüber hinaus frostgeschützt und UV-resistent. Daher können sie zu jeder Jahreszeit sowohl im Außen- als auch Innenbereich des Hauses verwendet werden. Angenehm leicht ist Fiberglas als Material ebenfalls. Daher ist der Urano Topf ganz einfach zu transportieren, was man ihm aufgrund der steinigen Optik gar nicht ansieht. Auch eine hohe Robustheit wohnt dem Blumenkübel inne: Fiberglas setzt sich aus stabilen, durch Glasfasern verstärkten Kunststoff und einer Harzgrundlage zusammen. Pflanzkübel mit einem Kern aus Fiberglas weisen deshalb auch ein sehr geringes Korrosionsverhalten auf. Unsere Stone Pflanzentöpfe sind außen außerdem mit einem kräftigen Quarzgrundstoff verputzt. Die Oberfläche erhält dadurch nicht nur ihre raue, matte Struktur, sondern eine zusätzliche Stärke. In seiner Beschaffenheit wie auch Optik zeichnet sich Urano daher durch eine lange Lebensdauer aus.

Die praktische Form

Höhere Töpfe mit einer kleineren Auflagefläche geraten bei Wind schnell ins Wanken und neigen zum Umkippen. Da der Urano Pflanzkübel aber quadratisch geformt ist und seine Höhe und Breite identisch sind, besitzt er einen festen Stand. Trotz des leichten Fiberglases besitzt der Pflanztopf mit einem Eigengewicht von 15 kg immer noch genügend Massivität, um starken Windböen standzuhalten. Vor allem im bepflanzten Zustand gelingt das ohne Probleme. Mit einer Höhe, Länge und Breite von 500 mm bietet der Topf genügend Platz für viele kleine Pflänzchen. Seine Tiefe ist aber auch ausreichend für die Wurzeln größerer Pflanzen, sodass auch Kakteen oder Bäumchen eingepflanzt werden können. Alles in allem ist der Urano aufgrund seiner Optik und Qualität vielseitig einsetzbar.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare